Kräuterschmiede wächst trotz Krise

Hollenstein (pts/19.05.2010/11:34) - Mit natürlichen Kräuterprodukten wächst das Mostviertler Familienunternehmen TVA Produktions- Vertriebs-Gesellschaft m.b.H. auch in der Wirtschaftskrise um 20 Prozent pro Jahr.   HOLLENSTEIN. Aus Berg- und Wiesenkräuter stellt die Firma TVA Produktions- Vertriebs-Gesellschaft m.b.H. aus Hollenstein an der Ybbs (Mostviertel) natürliche Kräuterextrakte für Mensch, Tier und Pflanzenwelt her - mit durchschlagendem Erfolg. Trotz Wirtschaftskrise erzielt das von Ing. Michael Spitzer geführte Familienunternehmen zwanzig Prozent Umsatzsteigerung pro Jahr. Die jährliche Produktionsmenge ist auf 100.000 Liter angewachsen. Die TVA-Produkte sind mittlerweile in allen europäischen Ländern, bis auf die Schweiz, vertreten. "Im Baltikum sind wir soeben gestartet", erklärt Spitzer. 40 selbstständige Außendienstmitarbeiter sind als TVA-Repräsentanten weltweit im Einsatz. In Österreich werden die mit Austria-Bio-Garantie versehenen Produkte exklusiv von der Firma Paracelsus Einkaufs- u. VertriebsgmbH mit Sitz in 4040 Linz, Freistädter Straße 236 (http://www.paracelsus.at) vertrieben. Das Erfolgsrezept der florierenden Hollensteiner Kräuterschmiede ist einfach: "Wir arbeiten mit und nicht gegen die Natur. Das macht unsere Produkte so unverwechselbar." Eingesetzt werden ausschließlich Berg- und Wiesenkräuter aus Wildsammlungen der Region. Daraus entstehen in einem hochinnovativen, mikrobiologischen Verfahren Erfolgsprodukte wie das KE-Kräuterextrakt, Plantasalva oder Ichthysan. 1. Das Erfolgsprodukt: KE-Kräuterextrakt Das KE-Kräuterextrakt (http://www.kraeuterextrakt.at) ist in allen österreichischen und deutschen Apotheken gelistet. "Es wirkt wohltuend und regenerierend auf Körper, Seele und Geist", nennt Michael Spitzer die Vorzüge des Produkts. Die Kräuteressenzen unterstützen in Verbindung mit anderen Mikroorganismen die Darmflora. "Ein Großteil aller Erkrankungen nimmt ihren Ausgang im Magen- und Darmtrakt. Genau hier setzt unser KE Kräuterextrakt an." Das KE-Kräuterextrakt ist in allen Apotheken erhältlich. 2. Der neueste Streich: Plantasalva Für Erwerbsgärtner sowie Hobbygärtner wurde nun das Produkt Plantasalva (http://www.plantasalva.at) entwickelt, welches den Ertrag um bis zu 25 Prozent steigert (Ergebnisse einer Versuchsreihe durch eine zertifizierte Forschungs- und Versuchsanstalt). "Plantasalva ist kein Dünger - Wachstum und Ertrag werden über das Immunsystem gesteuert und unterstützt", erklärt Ing. Spitzer. Auf diese Weise soll die Widerstandskraft der Pflanze erhöht und die Resistenz gegen Krankheiten und Schädlingsbefall verbessert werden. Erste wissenschaftliche Tests bestätigen die positiven Erfahrungen aus der Praxis: * Ertragssteigerungen im Gemüseanbau bis zu 30%* verlängert die Haltbarkeit von Obst und Gemüse* steigert die Blütenpracht um bis zu 90 %. Forschung untermauert die Erfolgsgeschichte Großen Wert legt die im Jahr 1998 gegründete TVA Produktions- Vertriebs-Gesellschaft m.b.H. auf die Zusammenarbeit mit der Wissenschaft. Im Jahr 2010 laufen fünf Forschungsprojekte mit renommierten Einrichtungen. Die BOKU Wien führt Versuche mit Obst- und Gemüsepflanzen durch, das landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg nimmt den Hopfenanbau unter die Lupe. Spitzer: "Wir sind dank unserer Erfahrungen und dem Vertrauen der Anwender gewachsen. Unsere Innovation, die es in Österreich bisher noch nicht gab, wollen wir nun stetig weiterentwickeln" Rückfragehinweis: TVA Produktions- Vertriebs-Gesellschaft m.b.H.Dorf 156 A- 3343 HollensteinTel.: +43 (0)7445/ 5131 Fax: +43 (0)7445/ 5131 -14tva@ke-lab.athttp://www.ke-lab.at Generalvertrieb für Österreich:Paracelsus Einkaufs- und VertriebsgmbHA-4040 Linz, Freistädter Straße 236Tel.: +43 (0) 732-757167-0, Fax: -555office@paracelsus.athttp://www.paracelsus.at Bezugsquellen für Plantasalva: GBC-Österreich e. Gen. GartenbaucentrumZentrale WelsDeublerstr. 10, A-4605 WelsTel.: +43 (0)7242/ 45396-0Fax: +43 (0)7242/ 45396-440office@gbc.athttp://www.gbc.at Filialen: Kalsdorf: Feldkirchenstr. 28, A-8401 Kalsdorf b. GrazTel.: +43 (0)3135/ 50919Fax: +43 (0)3135/ 50919-140m.pinteritsch@gbc.at Kematen:Messerschmittweg 30, A-6175 Kematen/TirolTel.: +43 (0)5232/ 20690Fax: +43 (0)5232/ 20690-4k.staudinger@gbc.at Inzersdorf:Heizwerkstr. 4, A-1230 WienTel.: +43 (0) 1/61025Fax: +43 (0) 1/61025-240o.dornhackl@gbc.at Schwechat:Ludwig Poihs Straße 6, A-2320 SchwechatTel.: +43 (0) 1/ 7065202Fax: +43 (0) 1/ 7065202 - 340o.kdolsky@gbc.atAbgabestellen: Wallern:Waldgasse 11, A-7151 Wallern/Bgld.Tel.: +43 (0)2174/ 2014Fax: +43 (0)2174/ 2014-4a.halbauer@bnet.at Bierbaum:Am Auersbach 6, A-8093 Bierbaum/Stmk.Tel.: +43 (0)3477/ 3459Fax: +43 (0)3477/ 3459-4 Großmarkt:Laxenburgerstr. 365, A-1230 WienTel.: +43 (0) 1/ 6166744Fax: +43 (0) 1/ 61025-241o.dornhackl@gbc.at (Ende) Aussender: Paracelsus Einkaufs- und VertriebsgmbH Ansprechpartner: Dr. Ernst Karrer Tel.: 0732 757167 E-Mail: office@paracelsus.at [ Quelle: http://pressetext.com/news/100519016/ ] (http://pressetext.com/news/100519016/)
24. Mai 2010
Posted in Nachrichten — @ 23:00