Große Lehrlingsoffensive auf JoinVision.com

Wien (pts/07.05.2010/06:00) - Auch sie sind unsere Zukunft. Nicht zuletzt durch die nach wie vor unverändert schwierige Situation am Arbeitsmarkt. Insbesondere auch für viele junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen, hat es sich JoinVision.com für die nächsten Monate zur Aufgabe gemacht, sich hier verstärkt zu engagieren.   JoinVision.com, mit seinem Marktplatz http://www.joinvision.com im deutschsprachigen Raum anerkannter Spezialist für Jobs Projekte in der IT und Technik, legt dabei seinen Schwerpunkt besonders auf jene sechs Lehrberufe, die in dem noch relativ jungen Fachbereich "Informatik- und Kommunikationstechnologie" zusammengefasst sind. Reinhold Immler, Geschäftsführer von JoinVision.com: "Wir möchten unsere Plattform dafür zur Verfügung stellen, dass Unternehmen aus dem IKT-Bereich und Lehrstellensuchende auf dem kürzesten Weg erfolgreich zueinander finden." Im Rahmen der nun ins Leben gerufenen Lehrlingsoffensive bietet JoinVision.com dabei nun allen österreichischen Unternehmen an, ihre IKT-Lehrlingsinserate gratis auf dem Portal zu schalten. Zusätzlich übernimmt das Portal das gesamte Handling. Damit braucht das inserierende Unternehmen das Inserat einfach nur als PDF-, Text- oder Word-Dokument bzw. als Link via E-Mail zur Verfügung stellen, das Inserat wird dann im nächsten Schritt von JoinVision.com eingespielt und online gestellt. Lehrplatzsuchende wiederum können auf JoinVision.com aktiv und völlig kostenfrei nach passenden Lehrstellen suchen und zusätzlich auch einen Benachrichtungsagenten anlegen, der sie automatisch informiert, wenn eine neue passende Lehrstelle frei geschalten wird. Unternehmensinformation: Die JoinVision E-Services GmbH ist ein 2006 in Österreich gegründetes Unternehmen in privater Hand und Betreiber des auf Jobs Projekte in IT und Technik spezialisierte Online-Portals JoinVision.com. Zu Beginn 2008 wurde mit der Plattform http://www.myfreelancer.at einer der Pioniere in der Online-Vermittlung von IT-Ressourcen im deutschsprachigen Raum übernommen. Innerhalb Österreichs konnte sich JoinVision.com damit als die größte Freelancer-Plattform positionieren. In den letzten Monaten hat sich das Unternehmen auch verstärkt mit der Entwicklung von Software-Tools für das E-Recruiting beschäftigt, dazu gehört u.a. das Lebenslauf-Erfassungstool CVlizer reg; (http://www.cvlizer.com). (Ende) Aussender: JoinVision E-Services GmbH Ansprechpartner: Reinhold Immler Tel.: +43 1 505 80 70 10 E-Mail: contact@joinvision.com [ Quelle: http://pressetext.com/news/100507002/ ] (http://pressetext.com/news/100507002/)[ Fotos: http://pressetext.com/show_attach.mc?pte=100507002 ] (http://pressetext.com/show_attach.mc?pte=100507002)
13. Mai 2010
Posted in Nachrichten — @ 23:00