Lichtspiegel – Ein Erlebniss für sich

Lichtspiegel

Schon wieder Beschlag am Leuchtspiegel? Ein kurzes Wischen und es verschwindet alles restlos. Das ist aber leider nicht das Problem. Zum echten Stress wird es erst, weil diese lästige Arbeit am Leuchtspiegel nach Mass sich tagein, tagaus wiederholt und scheinbar kein Ende nimmt. Das ist jetzt nicht mehr nötig. Eine neue Technologie ermöglicht es, Beschlag am günstige Leuchtspiegel für immer der Vergangenheit angehören zu lassen. Dabei ist die Lösung so simpel, wie man sie sich nur vorstellen kann. Warum setzt sich der heiße Wasserdampf am Leuchtspiegel als Sonderanfertigung ab? Das geschieht, da der Leuchtspiegel um einiges kühler ist. Kondenswasser setzt sich bevorzugt an diesen ab. Diesen Effekt macht man sich zunutze, indem man das Prinzip einfach umkehrt. Der Leuchtspiegel wird mit einer unsichtbar verbauten Heizung erwärmt. Dieses besteht aus einem feinmaschigen Draht, das nur die Funktion hat, sich zu erwärmen. Es wird an der Rückseite am Leuchtspiegel befestigt, genau so wie die Verkabelung, damit der Gesamteindruck nicht von der Technik geschädigt wird. Und so kann man der nervigen Tätigkeit den Abschied wünschen. Ein kurzes Anschalten der Heizung hinter dem Leuchtspiegel vor jedem Duschgang reicht aus, um sich das Wischen zu sparen und man kann sich danach gemütlich der Hautpflege widmen oder auch nur bewundern, wie sauber der Leuchtspiegel geblieben ist.

Schon wieder Beschlag am Leuchtspiegel? Ein kurzes Wischen und es verschwindet alles restlos. Das ist aber leider nicht das Problem. Zum echten Stress wird es erst, weil diese lästige Arbeit am Leuchtspiegel nach Mass sich tagein, tagaus wiederholt und scheinbar kein Ende nimmt. Das ist jetzt nicht mehr nötig. Eine neue Technologie ermöglicht es, Beschlag […]
Lichtspiegel – Ein Erlebniss für sich
28. April 2011
Posted in Design — @ 13:15